Herzlich willkommen!

Uwe Stahl

Ein Ort des Wohnens und Lebens, in dem auf die Bedürfnisse der Bewohner eingegangen wird - so verstehen wir unser im Mai 2015 eröffnetes Caritas-Altenzentrum St. Magdalena in Bobenheim-Roxheim. Das moderne, barrierefreie Haus bietet eine individuell auf die Bewohner abgestimmte Betreuung und Pflege.

In St. Magdalena leben die Bewohner in autarken Hausgemeinschaften: kleine, überschaubare Gruppen mit eigenen privaten und gemeinsamen Räumen. Das Konzept in seiner heutigen Form geht auf ein Modell des Kuratorium Deutsche Altenhilfe (KDA) zurück und wurde konsequent weiterentwickelt.

Soziale Kontakte und alltagsorientierte Aktivitäten fördern vorhandene Ressourcen, stärken die Bewohner an Körper, Geist und Seele. Insbesondere für Menschen mit einer dementiellen Erkrankung wird diese Wohn- und Betreuungsform mit ihrer Vertrautheit empfohlen.

Das Knüpfen sozialer Kontakte wird in St. Magdalena auch durch die Öffnung nach außen in die Gemeinde gefördert.  Als offenes Haus ist St. Magdalena ein Ort der Begegnung der Bewohner und Bürger der Gemeinde. Vereine und Gruppen sind in unseren Räumen willkommen. Auch ehrenamtliche Mitarbeiter, Angehörige und Bezugspersonen sind eingebunden in das Tagesgeschehen in unserem Haus.

Gerne zeigen wir Ihnen bei einer Führung, was das Caritas-Altenzentrum St. Magdalena zu bieten hat.

Rufen Sie uns einfach an! Wir freuen uns auf das persönliche Gespräch mit Ihnen.

Uwe Stahl
Einrichtungsleiter

Pressemitteilungen

Von:
  • Aktuelles
10.04.2018

Senioren und Kinder im Fokus der Kamera

Nicht alltägliche Gäste im Caritas-Altenzentrum St. Magdalena: Ein Drehteam von RTL kam zu Dreharbeiten für eine Doku-Soap zu den Senioren. Mit dabei Familie Bradler, die ebenfalls im Fokus der Kamera standen. mehr


15.03.2018

Von der politischen Bühne in die Wohngruppe

Der CDU-Fraktionschef Christian Baldauf liest im Caritas-Altenzentrum St. Magdalena Gedichte von Heinz Erhardt vor. Die SeniorInnen freuen sich über die Vorlesestunde mit dem Frankenthaler Politiker. mehr


05.03.2018

Ausstellungseröffnung mit kulinarischen Überraschungen

Der Ehrenamtskreis Asyl Bobenheim-Roxheim veranstaltet zurzeit eine Kunstausstellung unter dem Titel „Drei Frauen – drei Orte“ mit Bildern von Frauen aus Afghanistan. Die Vernissage startete im Caritas-Altenzentrum St. Magdalena. Weitere Bilder ... mehr


12.10.2017

„Wollen den ganzen Menschen in den Blick nehmen“

Die Caritas-Altenzentren Heilig Geist in Frankenthal und St. Magdalena in Boben-heim-Roxheim unterzeichneten mit dem Ambulanten Hospiz- und Palliativ-Beratungsdienst für Frankenthal und Umgebung eine Kooperationsvereinbarung. mehr


10.06.2016

Qualifzierung für Ehrenamtliche in der Altenheimseelsorge

Das Bistum Speyer bietet ab September 2016 die neue Fortbildungsreihe "Ehrenamtliche in der Altenheimseelsorge" an mehr